Ausbildung als Stellschraube gegen den Fachkräftemangel in Kitas?

Shownotes

Welche Auswirkungen hat der Fachkräftemangel in der Frühen Bildung? Kann das Ausbildungssystem zukünftig noch den Bedarf an Nachwuchskräften decken? Warum sind fehlende Studienplätze für angehende Lehrkräfte in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern ein begrenzender Faktor für den Kita-Ausbau? WiFF-Referentin Dr. Katharina Galuschka spricht im Interview über Leerstellen in der Ausbildung von Kita-Fachkräften, personelle, räumliche und finanzielle Engpässe und den Männermangel in der Frühen Bildung.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.